Your Tasks

  • die professionelle Begleitung und Beratung von Einrichtungen/ Teams mit besonderer Wohnform in der Eingliederungshilfe
  • das gemeinsame Sondieren von Bedarfen der Klient*innen mit der Einrichtungsleitung und Auftragsklärung
  • die Auswahl, Durchführung oder Delegation geeigneter Methoden sowie die Wirksamkeitskontrolle angewandter Interventionen
  • Psychoedukation und Transfer von theoretischem Wissen in die alltägliche Arbeit der Kolleg*innen der Wohngruppe

Your Profile

  • ein Abschluss als Psychologe, Heilpädagogik oder Vergleichbares, Master/Diplom, (m/w/d)
  • ein professioneller Umgang mit herausforderndem Klientel
  • wünschenswert wäre Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • eine selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zu Delegieren

Unsere Stärken:

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Claudia Bender, Leitung Heilpädagogisch Psychologischer Dienst, Telefon: 06262 22-231, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerber.hotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen: