Your Tasks

  • die Unterstützung des Spätdienstes bei der Betreuung und Begleitung junger Menschen im Internat des Berufsbildungswerkes
  • die Umsetzung einer verbindlichen Alltagsstruktur
  • die Förderung der Klienten im Einzelsetting
  • die Umsetzung unseres Konzeptes zum Pädagogischen Arbeitsbündnis 
  • die Umsetzung von freizeitpädagogischen Angeboten 

Your Profile

  • abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich: Jugend- und Heimerzieher, Arbeitserzieher, Heilerziehungspfleger oder eine gleichwertige Fachausbildung nach § 21 Abs. 1 LKJHG
  • ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft, Kreativität und Reflexionsfähigkeit
  • grundlegende Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen

Unsere Stärken:

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Alica Nenninger, Leitung Wohnen und Freizeit, Telefon: 06261 88-528, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerber.hotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen: