Ihre Schwerpunkte in der Ausbildung:

  • das Erlernen und selbstständige Ausüben von professionellen pflegerischen Tätigkeiten
  • die Betreuung und Versorgung von Menschen in allen Lebensphasen
  • die Dokumentation von Maßnahmen und das Erstellen von Berichten
  • die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team sowie mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

Das alles und noch viel mehr erlernen und erwerben Sie während einer Ausbildung in der Johannes-Diakonie.

 

Your Profile

  • Mittlere Reife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer Ausbildung zur Pflegehilfskraft
  • Freude und eine hohe Motivation an der Arbeit mit Menschen
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung

 

Unsere Stärken:

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Einblick in unsere verschiedensten Bereiche
  • eine professionelle und individuelle Begleitung durch Ausbildungsverantwortliche und Mentoren während der gesamten Ausbildungszeit
  • die Vermittlung der Fachtheorie in modernen Unterrichtsformen an unserer eigenen Fachschule
  • eine faire Ausbildungsvergütung nach den AVR der Diakonie Deutschland (mtl./brutto: 1. Jahr: 1.190 €, 2. Jahr: 1.263 €, 3. Jahr: 1.363 €)
  • 30 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen  Verena Wurster, Stellvertretende Pflegedienstleitung Haus Tannenburg Simmersfeld, Telefon:  07484 9293-21, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerbungshotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen: