Your Tasks

  • die Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit deutlicher Intelligenzminderung und bereits chronischer psychischer Störung mit schwerwiegendem herausfordernden Verhalten und insbesondere mit eingeschränkter Anpassungs- bzw. Wohngruppenfähigkeit
  • die Beteiligung an der Erstellung und konsequente Umsetzung individueller Assistenzplanungen, Handlungspläne und Krisenkonzepte 
  • die intensivpädagogische Begleitung und Assistenz der Menschen im Alltag/ im Tagdienst
  • die Umsetzung und Dokumentation von freiheitsentziehenden Maßnahmen
  • Prävention, Deeskalation sowie Krisenintervention

Your Profile

  • eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich, z.B. als Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heil- und Kindheitspädagoge, Pflegepersonal mit psychiatrischem Schwerpunkt (m/w/d)
  • Lust auf eine neue, persönliche Challenge mit spannenden Herausforderungen im Arbeitsalltag
  • eine starke Persönlichkeit: empathisch, offen, mit Herzblut für unsere Kids
  • Engagement und Freude bei der Mitgestaltung unseres innovativen Projektes 
  • Lust zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Unsere Stärken:

  • eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe mit einem Betreuungsschlüssel von 2:4
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und attraktive Projektzulage
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten z.B. Deeskalationstraining und Krisenmanagement, engmaschige Supervision
  • die klinische Unterstützung durch unsere Diakonie-Klinik Mosbach
  • die Einbindung in das Krisenkonzept des Wohnhauses

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Henrik Fraunholz, Bereichsverantwortlicher Fachbereich 5, Telefon: 06262 22-251, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerber.hotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen: