Fachkräfte im Gruppendienst (m/w/d)
Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogen, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heil- und Kindheitspädagogen, Pflegepersonal mit psychiatrischem Schwerpunkt

  • Schwarzach 
  •  Behindertenhilfe - Wohnen
  • unbefristet 
  • Voll- oder Teilzeit (verhandelbar)
  • Referenz 2022-0119

Sie sind stark für Menschen und suchen eine sinnstiftende Tätigkeit in einem sozialen Dienstleistungsunternehmen? Dann haben wir bestimmt das Richtige für Sie.

Unser Geschäftsbereich Wohnen, Fachbereich 5, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Schwarzach:

Fachkräfte im Gruppendienst (m/w/d)

unbefristet  in Voll- oder Teilzeit (verhandelbar).

Ihre Aufgaben:

  • die Planung, Durchführung und Evaluation pädagogischer Einzel- und/oder Gruppenangebote in enger Abstimmung mit dem Fachdienst
  • die enge Zusammenarbeit mit Schule/Tagesstruktur, Jugendamt, Leistungsträgern, Eltern und weiteren Kooperationspartnern
  • die Beteiligung an der Erstellung und konsequente Umsetzung individueller Assistenzplanungen, Handlungspläne und Krisenkonzepte
  • die intensivpädagogische Begleitung und Assistenz der Menschen im Alltag/ im Tagdienst
  • die Alltagsassistenz erwachsener Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und herausforderndem Verhalten sowie sich zum Teil entwickelnden, psychiatrischen Störungsbildern auf Grundlage der Assistenzplanung

Ihre Stärken:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich, z.B. als Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heil- und Kindheitspädagoge, Pflegepersonal mit psychiatrischem Schwerpunkt (m/w/d)
  • Teamfähigkeit und Empathie, absolute Verlässlichkeit im Sinne der Einhaltung von Absprachen im Arbeitsteam
  • Engagement und Freude an der stetigen Weiterentwicklung des Wohnangebots
  • Bereitschaft zur Weiterbildung, v.a. in den Bereichen Bindung, Trauma und Deeskalationsmanagement sowie rechtlicher Grundlagen im SGB 8/9
  • Fach- und Sozialkompetenz, Flexibilität und Selbstständigkeit im Arbeitsalltag
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung konzeptioneller Neuausrichtungen

Unsere Stärken:

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Henrik Fraunholz, Bereichsverantwortlicher Fachbereich 5, Telefon: 06262 22-251, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerbungshotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen:

  Aus- und Weiterbildung

  Barrierefreiheit

  Betriebliche Altersvorsorge

  Betriebsarzt

  Flexible Arbeitszeiten

  Gesundheitsmaßnahmen

  Mitarbeitendenrabatte

  Vermögenswirksame Leistungen

  Fahrgeldzuschuss ÖPNV

  Kantine

  Parkplatz

  Mitarbeiterevents