Studentische Hilfskraft in einem inklusiven Wohnangebot (m/w/d)

  • Mannheim 
  •  Behindertenhilfe - Wohnen
  • befristet bis zunächst auf 1 Jahr
  • geringfügiger Beschäftigung
  • Referenz 2022-0051

Sie sind stark für Menschen und suchen eine sinnstiftende Tätigkeit in einem sozialen Dienstleistungsunternehmen? Dann haben wir bestimmt das Richtige für Sie.

Unser Regionalbereich Rhein-Neckar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mannheim:

Studentische Hilfskraft in einem inklusiven Wohnangebot (m/w/d)

befristet bis zunächst auf 1 Jahr in geringfügiger Beschäftigung.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung  und Betreuung von erwachsenen Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
  • Assistenz in den Bereichen Basisversorgung, Grundpflege und Freizeitgestaltung
  • die Unterstützung der zugeordneten Fachkraft

Ihre Stärken:

  • Fach- und Sozialkompetenz, Flexibilität und Selbstständigkeit im Arbeitsalltag, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit 
  • grundlegende Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Begeisterung bei der Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zu Nachtbereitschaften, Tagdiensten und Wochenend-/Feiertagsdiensten 

Wir bieten die Möglichkeit in einer Wohngemeinschaft mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in einem Zimmer im Zweier-Appartement zu wohnen und dort im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung Nachtbereitschaften und teilweise auch Tag/Wochenenddienste zu übernehmen.

Unsere Stärken:

  • ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland
  • eine zusätzliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Lucia Kösler, Bereichsleitung Mannheim, Telefon: 0621 44575597, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich an unser Bewerbungsteam, Telefon 06261 88-1717, E-Mail bewerbungshotline@johannes-diakonie.de. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Job empfehlen:

  Aus- und Weiterbildung

  Barrierefreiheit

  Betriebliche Altersvorsorge

  Betriebsarzt

  Flexible Arbeitszeiten

  Gesundheitsmaßnahmen

  Mitarbeitendenrabatte

  Vermögenswirksame Leistungen

  Fahrgeldzuschuss ÖPNV

  E-Ladesäule

  Kantine